Gelbes Haus

Sehenswürdigkeiten
Tourist-Information Meisenheim
Später beherbergte es die herrschaftliche Landschreiberei (eine Art Finanzamt). Das (verputzte) Haus gilt als das älteste Fachwerkhaus im Glangebiet. Durch ein überdachtes Tor mit dem „Gelben Haus“ verbunden ist das reizvolle Haus mit vorkragendem Erker.
Gelbes Haus
Untergasse 2
55590 Meisenheim